Montag, 3. Mai 2010

He's back!

Yes, it's not your screen that's blurry or anything... Cliff (remember, the bully!!!?) is back with us, his foster parents. After he got adopted from somebody in Naples last weekend, they didn't even keep him a day and drove him back to the rescue. Apparently they had two older pugs that didn't like cute Clifford too much. Well, go figure! You bring a new dog into an established bond between other dogs and people and you think that doesn't take some more adjustment (and work from your side) than just a day??? Some people are soooo stupid! Sorry!

Anyhow, he has it great here with us and we'll keep it that way until the rescue finds someone for him that really cares. You couldn't ask for a greater dog. He's good with cats, other dogs, small children, loves to ride around in the car, gives high fives and didn't have any of the usual English Bulldogs problems yet (requiring eyelid-lifting, skin treatment, respiratory surgery etc.). We had our first family outing (Andrew, Cliff and I) to Toss Up Salads today and he was great!

Besides the dog, there's not much happening! SoFlo is getting hot again, we're both working and Smokey has his crazy moments while Diamond loves to lay around in the sun ALL day!!! Smokey discovered that there are some geckos living on the roof and the outside walls of the house and so he sits on the window sill all day nagging about them while they crawl by and he can't get to them. Very funny to watch!

Me and Cliff today!
Ja, ihr habt nicht etwa was aufm Bildschirm.... Cliff (der Bully) ist zurueck in unserer Wohnung und bei uns, seinen Pflegeeltern. Nachdem er letztes Wochenende von jemandem in Naples adoptiert wurde, behielten die ihn nicht einmal einen Tag und brachten ihn zurueck zur Hilfsorganisation nach Fort Lauderdale. Die haben wohl zwei aeltere Moepse, die den suessen Clifford nicht so mochten. Naja, ist ja auch ziemlich viel verlangt, dass ein neuer Hund mit Sack und Pack in eine bestehende Gemeinschaft aus Hunden & Menschen einzieht und es nicht ein wenig Eingewoehnung und Arbeit von Seiten der Menschen bedarf. Manche Leute sind echt ein wenig verpeilt!!! 'Tschuldigung!

Egal, ihm geht es gut hier bei uns und wir werden das eben so lange aufrecht erhalten, bis er von jemandem adoptiert wird, der es wirklich gut mit ihm meint. Man koennte sich echt keinen besseren Hund wuenschen. Er ist gut im Umgang mit Katzen, anderen Hunden, kleinen Kindern, liebt es im Auto rum zu fahren, schlaegt gerne ein mit seiner Pfote und hatte bislang keine der typschischen Englische Bulldoggen Probleme (Augenlid-Straffung, Hautbehandlung, Operation der Atemwege etc.). Heute hatten wir unseren ersten Familienausflug. Andrew, Cliff und ich fuhren zu Toss Up Salads und er benahm sich sehr gut!

Neben dem Hund ist momentan nicht viel los. Suedflorida wird wieder heiss, wir beide arbeiten und Smokey hat seine auf-(oder durch-)gedrehten Momente waehrend Diamond am liebsten den lieben, langen Tag in der Sonne liegt. Smokey hat jetzt entdeckt, dass da Geckos aufm Dach und an den Aussenwaenden des Hauses wohnen und nun sitzt er stundenlang auf dem Fensterbrett und meckert die an, waehrend die vorbei krabbeln und er nicht zu ihnen kommt. Macht seeeehr viel Spass, da zuzuschauen!!! :)

Kommentare:

  1. aaawww... maybe it's a sign?! You should keep him ;)

    AntwortenLöschen
  2. Cute dog. I have a large black German Shepard

    AntwortenLöschen