Donnerstag, 27. August 2009

FREAK OUT! Lesson 1 on meeting celebrities...

Laid back as I am and unknowing as I am as well, I unconsciously handled an interesting situation in the restaurant yesterday perfectly!!!

Some guy walks in with a lady and an older lady. They stand at the register, a little lost. My boss comes up to me "Jenny, can you go and greet them!?" So I do... walk up to them, smile at them, greet them, seat them. The lady thanks me for taking care of them. The guy gets up to go to the restroom, almost bumps into me... I notice: Wow, what a nice, tall grown guy!

Walking back to my server station, I notice something is not quite right! Everybody tries to hide excitement. Hmmmm...
My 2nd server asks me, quietly, but while freaking out: "Do you know who that is???????"
I'm like: "Do I know who who is!?"
Him: "That guy on table 3."
Me: "Well, who is HEEE???"
Him: "That's THE ROCK!"
Me: "Who's THE ROCK!?"
Him: "Dwayne Johnson!!!"
Me: "Never heard of...!"
Him: "You don't know him??? It's THE ROCK, the wrestler, the actor, the guy from The Mummy movie..."
Me: "Oh, really!? Hmm... okay!"

So I go and take care of them, knowing that I'm waiting on some great celebrity, treating them like everybody else, because at that moment I still didn't really know who he was . Meanwhile, boss in the kitchen is telling everyone "...if I catch you staring at him, you're soooo gonna get in trouble." So everybody tosses salads and makes food like normally. Inside, everybody was just freaking out though!

Well, everyone of them liked their food, I hand him the bill, he pulls out his black Amex (the Centurion Card), gives me a great smile and ends up leaving a nice tip. After leaving the restaurant, it seems like everybody else is breathing again! Except for me... I'm still as laid back as I was before....

Later at night, I come home, I google and.... I see pictures of him and I realize: WOW, I was serving THE ROCK! Yes, of course I know who he is. Yes, of course I watched him in wrestling when I was young and yes of course I've seen the movies he played in... Standing infront of me, with his sunglasses on and not giving me "his look", I just didn't recognize him... sooorry! Lol!

Guess what!? He was back today with his family!!! Seems to like our food and us, since we didn't bother him. Two customers that tried to get a picture with him where told NO! But... as he'll come back, I may one day get a picture as proof! Wow, that's so South Floridian adventures!!! :)

Resume: He is veeery nice, has perfectly white teeth and the most beautiful smile! Him and his family were all very respectful and I'm glad I didn't realize who he was, so that I treated him just like everybody else, because in the end, they are like everybody else. They were just a little bit more fortunate than others... ;)

PS: Of course my boss noticed right away who was standing in her restaurant when she asked me to go and greet them yesterday. She just prayed and hoped I wouldn't know that guy and man, was she right!!! ;) Of all the people working there, I was the only one not going crazy, because I have this issue... I can never name song titles, movie titles, actors... If you then play it to me or show me pictures, I'll always be like... AAAAAH! Same as yesterday... haha!


So gelassen wie ich bin und auch unwissend wie ich bin, habe ich gestern eine interessante Situation im Restaurant unbewusst perfekt gehandhabt!!!

Ein Typ kommt in Begleitung einer Frau und einer aelteren Frau ins Restaurant. Etwas verloren stehen sie an unserer 2. Kasse. Meine Chefin kommt zu mir: "Jenny, kannst du die bitte gruessen!?" Klar! Also geh ich zu ihnen, laechle sie an, begruesse sie und zeige ihnen, wo sie sitzen koennen. Die Dame bedankt sich dafuer, dass ich mich ihnen angenommen habe. Der Typ steht auf und auf dem Weg zum WC rennt er mich fast ueber den Haufen. In dem Moment denke ich nur: Wow, was fuer ein schoen gross gewachsener Mann!

Als ich zu meiner Kellnerstation zurueckkehre, bemerke ich, dass irgendwas nicht ganz richtig ist. Alle scheinen ein wenig Aufregung zu verbergen, was nicht ganz gelingt... hmmmmm!
Mein 2. Kellner fragt mich leise, waehrend er die Fassung verliert: "Weisst du wer DAS ist?????"
Ich so: " Weiss ich wer wer ist???"
Er: "Der Mann an Tisch 3".
Ich: "Na, wer ist denn DAS???"
Er: "THE ROCK!!!"
Ich: "Wer ist THE ROCK???"
Er: "Dwayne Johnson!!!!!!"
Ich: "Nie von gehoert!"
Er: "Du kennst den nicht???? Das ist THE ROCK, der Wrestler, der Schauspieler, der Typ aus "Die Mummie kehrt zurueck" und anderen Filmen..."
Ich: "Oh, echt!? Hmmm... okay!""

Also kehre ich zu meiner Arbeit zurueck, wissend, dass ich anscheinend eine beruehmte Persoenlichkeit bewirte, aber da ich immer noch nicht so recht wusste, wer das denn nun eigentlich ist, behandelte ich ihn wie jeden anderen auch. Inzwischen machte meine Chefin allen in der Kueche klar: "Wenn ich einen von euch erwische, wie ihr ihn anstarrt, dann gibt's Aerger!" Also, ruehrten alle fein ihre Salate oder bereiteten andere Speisen zu, wie immer! Innerlich flippten sie allerdings alle aus! :)

Nun, alle an dem Tisch mochten ihr Essen, ich gab Dwayne also die Rechnung, er zueckt seine schwarze Amex, grinst mich breit an und hinterlaesst ein super Trinkgeld. Nachdem sie das Restaurant verlassen haben, ist es, als wuerden alle anderen wieder atmen! Nur ich bin immer noch ganz gelassen.

Spaeter am Abend, als ich nach Hause kam, tippe ich doch dann endlich mal den Namen in Google ein... Ich sehe Bilder und ich realisiere: WOW, ich habe THE ROCK bekellnert! JA, natuerlich weiss ich wer das ist. Natuerlich habe ich ihn als Kind im Fernsehen im Wrestling gesehen (Hulk Hogan kenn ich ja schliesslich auch...) und JA, natuerlich habe ich "Die Mumie kehrt zurueck" und "Scorpion King" gesehen. Als er aber so vor mir stand, mit seiner Sonnenbrille auf und ohne mir "seinen Gesichtsausdruck" zu geben, hab ich ihn einfach nicht erkannt! ;) Entschuldigt!!!

Und nun ratet mal!? Er war heute doch tatsaechlich wieder mit seiner Familie zum Mittag da und ich konnte ihn wieder bewirten und tat das immer noch so gelassen wie gestern. Anscheinend moegen sie unser Essen und unseren Service, denn wir haben ihn ja in Ruhe gelassen. Zwei Kunden, die hysterisch um ein Foto baten, bekamen nur ein knappes "Nein" zu hoeren. Nun, ich denke, dass er zu einem regelmaessigen Kunden wird und so werde ich wohl auch irgendwann mal ein Bild mit ihm als Beweis erlangen. Wow! Das sind doch mal Sued-Floridianische Abenteuer...

Fazit dieser Begegnung: Dwayne Johnson ist ein sehr netter Mann, hat perfekt weisse Zaehne und ein wahnsinnig schoenes Laecheln. Er und seine Familie sind sehr respektvoll und ich bin froh, dass ich nicht erkannte, wer er ist und ihn so wie jeden anderen auch behandelte, denn am Ende, sind sie wie jeder andere auch, sie hatten einfach nur ein wenig mehr Glueck als andere!

PS: Natuerlich wusste meine Chefin sofort wer da in ihrem Laden steht als sie mich fragte, ob ich die begruessen koennte. Sie betete und hoffte nur, dass ich nicht wissen wuerde, wer das ist und mensch, lag sie damit richtig. Von allen die dort arbeiten, war ich die einzige, die nicht komplett ausflippte... denn ich hab da so nen Problem... ich bin nie in der Lage Songtitel oder Filmtitel zu benennen, geschweige denn die Stars und Sternchen... wenn man mir dann etwas vorspielt oder Bilder zeigt, kommt immer das grosse AAAAAH! So wie gestern... haha!

Kommentare:

  1. That is to funny.... Ich wuerde auch niemanden auf der Strasse erkennen, falls ich einen Treffen wuerde :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi - da hattest Du ja Glueck. Ich warte immer noch darauf, meine ersten Celebritie zu treffen....Oder vielleicht hab ich das auch schon und nicht erkannt. Denn ich denke, wir sind da aehnlich - die koennten mir im Disneyland gegenueberstehen (was ja nicht unwahrscheinlich ist) und ich wuerd sie nicht wahrnehmen bzw. nicht erkennen ;) Aber genau deshalb konntest Du die Situation ja so souveraen meistern und hast nun einen neuen Stammkunden.
    VG aus OC California

    AntwortenLöschen
  3. Gebe zu...musste auch googlen! Und you are right- alles nur Menschen, wie Du und ich auch! Jen- fang am 14.9. auch an zu arbeiten, stolz bin! Bist mir ein grosses Vorbild- far away! Gruessle Carmen

    AntwortenLöschen