Samstag, 21. März 2009

1.Monatiges!

Wow! Heute ist der 21.März, d.h. ich bin schon seit einem Monat hier! Wahnsinn!
Fazit: Führerschein, Wohnung, Bankkonto, Job, Auto und ein paar Bekannte + den sehr netten Javier ;)... alles erreicht was ich erreichen wollte, eigentlich sogar mehr, als ich mir hätte träumen lassen. Schööööön! :)

Auf Arbeit heute wurde wieder einer gefeuert und das, wo wir eh nur zu 4t besetzt waren. Am Mittwoch Abend hatte wohl Geld in der Kasse gefehlt. Im Laden hängen 4 Überwachungskameras. Wie dämlich kann man sein und denken, dass seien Dummys und sich an der Kasse vergreifen??? Tja, das Video ergab den Beweis und der junge Mann durfte gehen. Selbst schuld! Danach waren wir aber nur zu dritt. Erst sah es aus, als würde es ein sehr ruhiges Mittagessen werden, weil es in Strömen regnete und plötzlich wurde uns die Bude eingerannt und ich wieder allein am Kellnern ohne Back-Up und mit crazy Bestellungen. Muss mir dringend einen Busser besorgen. Montag geh ich schon zum Frühstück in den Laden, da versucht die Chefin ein paar der Leute, die bereits Application Forms ausgefüllt haben, zu interviewen. Hoffe, es kommt was bei raus. Denn bereits drei gefeuerte Leute in einer Woche ist krass und bringt einen Laden der neu aufgemacht hat mächtig ins Schleudern. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Dann genieße ich mal meinen Nachmittag und fahre zum Javier, spanisch lernen! Adios Amigos! ;)

Kommentare:

  1. Soso, Spanish lernen nennt man das heutzutage ;-) lol
    Echt krass, dass Du schon einen Monat hier bist. Das kam mir garnich so lang vor. Freu mich sehr, dass Du alles so gut hinkriegst. Du bist echt ein Musterauswanderer! Gratuliere zum tollen Leben!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Dankeee und jaaaa Alex, wirklich Spanisch lernen!!! Na gut, nebenbei noch zu nem Mexikaner Grill namens Chipotle gefahren und dann "Body of Lies" ausgeliehen und geschaut. :) Wer den nicht kennt, einer meiner Lieblingsfilme und sehr zu empfehlen!!! Dann bin ich brav um 22 Uhr nach Haus gefahren, weil der Herr noch an IRS Kram "basteln" muss und i geh ja morgen auch arbeiten.

    Mit dem Monat ging es jetzt auch etwas schneller, weil der Februar ja so kurz ist *g*.

    AntwortenLöschen
  3. Lol ach stimmt ja...hab ich glatt vergessen dass der Februar kuerzer ist. ;-) Oh IRS kram..meine taxes hab ich au endlich fertig gemacht..muss ich nurnoch schicken.
    Den Film hab ich noch nie gesehn. Muss mich mal drueber informieren. ^^ Schoenen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. Congrats zum Einmonatigen.

    Zum Spanischlernen hat es bei mir noch nicht gereicht! *lach

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Kannste Dich noch an die trüben Tage in Rostock erinnern???? Und jetzt bist Du schon 1/12. Jahr Florida resident! Und Tag um Tag lacht Deine Seele mehr. Ich gönne es (und ihn vor allem)Dir von ganzem Herzen. Unser Haus wird täglich leerer, morgen Abschied von meinen Kollegen, dann noch 6 tage arbeiten und dann Pause bis zum Abmarsch in 72 Tagen!!! Juchhu!! Hoffentlich klappt bei uns auch vieles so wie geplant ?!
    Busserl Carmen

    AntwortenLöschen